Der Deutsch-Französische Freundeskreis Eichenau e.V. - Association Franco-Allemande Eichenau -
stellt sich vor:  

Der Freundenkreis wurde am 18.2.1994 gegründet, am 26.1.1999 als Verein im Vereinsregister des Amtsgerichts Fürstenfeldbruck eingetragen und am 4.8.2000 vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt.

Der Deutsch-Französische Freundeskreis Eichenau e.V. hat es sich zum Ziel gesetzt, seinen Mitgliedern und Freunden die Möglichkeit zu geben, Frankreich noch besser kennen zu lernen, seine Landschaften und Städte, seine Kultur und Geschichte. Wir bieten Infos und Tipps, Vorträge und Diskussionen, Literaturabende und Filme und auch französische Spezialitäten. Sprachkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Wenn nicht anders angekündigt, finden unsere Veranstaltungen in deutscher Sprache statt.

Seit seiner Gründung  hat sich der DFFE bemüht, durch kompetente Vorträge über Frankreich, deutsch-französische Beziehungen und ihre Geschichte, Dichterlesungen, Dia-Vorträge, Musikabende usw. einen Beitrag zum kulturellen Leben in der Gemeinde Eichenau zu leisten. Der Zuspruch, den unsere Veranstaltungen erfahren, ist uns eine Bestätigung für unsere Arbeit.

 

Hier finden Sie Meldungen über uns in der Presse

 

Vorstand 2016

Am 29.1.16 fand die Mitglieder-Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen statt, der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Ridha Djebali - 1. Vorsitzender
Isa Ramm - 2. Vorsitzende und Webmaster der Homepage
Brigitte Steinhauser - 3. Vorsitzende
Sylvia Bley-Koenig - Schriftführerein
Dr. Günter Ramm - Schatzmeister

 

von links nach rechts:

Sylvia Bley-Koenig - Günter Ramm - Brigitte Steinhauser - Ridha Djebali - Isa Ramm