Das Veranstaltungsrepertoire des DFFE
Berichte und Bilder findet man im hier im Veranstaltungsarchiv

Die Veranstaltungen des DFFE finden immer in deutscher Sprache statt, es sei denn es ist anders angekündigt.

Zu Beginn jeden Jahres wird die Mitglieder-Jahreshauptversammlung (in geraden Kalenderjahren mit Neuwahl des Vorstands) durchgeführt, bei der ein Überblick über das vergangene Jahr gegeben wird und die Veranstaltungen des neuen Jahres vorgestellt werden.

Es folgen ein bis zwei Vorträge über Politik, Literatur, Musik, Geschichte, Kunstgeschichte, Landschaften und Regionen von Frankreich mit Tipps für interessante Reiseziele,

wir haben auch schon mit einer Dichterlesung, Konzerten und Chanson-Abenden unsere Mitglieder und Freunde begeistern können.

Wenn es für Frankreich-Interessierte besondere Ausstellungen in München gibt, werden hierfür auch Führungen organisiert.

Wir weisen auf weitere Veranstaltungen, Kino, Theater in französischer Sprache in München und Umgebung hin und organisieren gemeinsame Besuche.

Unregelmäßig besuchen oder organisieren wir auch französische Kochkurse,
treffen uns am Stammtisch oder gehen gemeinsam zu Kegeln.

 

Wir spielen Boule – drei- bis viermal jeden Sommer seit 2009 - Ort: vor dem Altenpflegeheim in Eichenau – vielleicht ab 2014 auf einem neuen Platz vor dem Rathaus?

 

Jedes Jahr werden zwei Kulturreisen nach Frankreich angeboten von dem Veranstalter Kulturreisen France, Herr Djebali (Informationen: Tel. 08141/3154077 und kulturreisen.france@gmx.de)
Die Fahrten führten bisher z.B. ins Elsaß, in die Auvergne, Provence, Normandie, Rhône-Alpes, Bretagne, Burgund, an die Côte d’Azur, nach Paris, Giverny, Chartres, Malmaison, Rouen, Auvers-sur-Oise, an die Loire, nach Chantilly ...

Jedes Jahr wird im November ein Französischer Spezialitäten-Abend - Kulinarischer Abend ausgerichtet.
An diesen Abenden wird jeweils ein Französisches Spezialitätenbuffet geboten mit musikalischer Untermalung, literarischen Schmankerln oder anderen interessanten Vorträgen.

Die "Spezialitäten" des "Buffet Français" werden von Mitgliedern und Freunden des Deutsch-Französischen Freundeskreises Eichenau nach "echt französischen Rezepten" zubereitet.

 

Weiterhin wird Kontakt gepflegt zu den Mitgliedern des in 2004 entstandenen Partnerverein in Pavillons-sous-Bois bei Paris.

Das 10-jährige Bestehen wurde in 2004 mit einem Festabend gefeiert mit einer Chansonsängerin und mit einer Cancan-Gruppe in der Friesenhalle in Eichenau